Einfach stark, was Krafttraining im
Radsport bewirken kann!


Mit der Kraft kommt die Geschwindigkeit. Das Trainieren
der Muskelkraft stellt eine wichtige Leistungsreserve
für Ausdauerathleten dar, besonders wenn ein Steigern
der Trainingsumfänge zeitlich und trainingsmethodisch
nicht mehr möglich ist. Auf dem Sportgerät Rad allein kann
die Muskelkraft nicht effektiv trainiert werden. Es bedarf
eines zusätzlichen und systematisch betriebenen
Krafttrainings.

Das einzigartige und umfangreiche Werk Krafttraining im
Radsport erklärt alles, was Sportler und Trainer wissen
müssen.

Im theoretischen Teil
  • werden Sie in die physiologischen Zusammenhänge
    und theoretischen Hintergründe eingeführt

  • finden Sie eine kritische Wertung etablierter
    Trainingsmethoden

  • werden neue Ansätze für ein erfolgreiches
    Krafttraining im Radsport
    , vor allem zur Leistungs-
    steigerung und Prävention
    , vorgestellt
Der ausführliche Praxisteil
  • gibt wertvolle Tipps und konkrete Ratschläge zum
    Planen und Durchführen eines Krafttrainings

  • stellt die wichtigsten Übungen ausführlich in
    Wort und Bild dar

  • erläutert Testverfahren zum Bestimmen der Leistungs-
    fähigkeit und -entwicklung




Krafttraining im Radsport

Elsevier / Urban & Fischer Verlag
243 Seiten mit über 50 s/w Abbildungen
mehr als 20 Tabellen und zahlreichen Infokästen
29,95 EUR (D) / kartoniert


Inhaltsverzeichnis in Kürze:

1. Prolog
2. Physiologische Grundlagen
3. Radsportdisziplinen
4. Methoden des Krafttrainings
5. Trainingsübungen
6. Spezielle Aspekte für Radsportler
7. Diagnostik der Kraft
8. Mit System zum Erfolg: Trainingsplanung
9. Flame Rouge
10. Anhang





Für Wen?

Erstmalig ein anschauliches Nachschlagewerk für Trainer,
Mediziner, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler,
Studenten und aktive Radsportler
!



Stimmen zum Buch


„Das Buch liefert wertvolle und neue
Erkenntnisse der Trainingswissenschaften.“


Jens Zemke, mehrfacher Deutscher Meister und
Sportlicher Leiter des Cervelo Test Team um Tour
de France Sieger Carlos Sastre


„Als routinierter Radler suchen Sie neue Wege, um Ihre Leistung zu optimieren? Dann ist dieses Buch ein Tipp."
Die besten Trainingsbücher für Radsportler,
TOUR - Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, 1/2013


Die hier vorgestellten Ergebnisse und Erkenntnisse ermöglichen es
den Spezialisten, Trainern und Athleten ebenso wie den Nachwuchs-
und Hobbysportlern, die Bedeutung der Kraft und des Krafttrainings
für den Radsport zu erkennen."
Prof. Dr. Dr. h. c. Dietmar Schmidtbleicher


„Sie glauben immer noch, das Fahren mit besonders schweren
Gängen wäre Krafttraining auf dem Rad? Die Autoren des Buches
Krafttraining im Radsport räumen nicht nur mit diesem Märchen auf,
sondern liefern auf 243 Seiten alles, was man über das gezielte
unterstützende Krafttraining für eine bessere Leistung auf zwei
Reifen wissen kann."
Triathlon Training Nr. 22, August-September 2010


„Zu empfehlen!"
Maximilian Levy, Weltmeister im Keirin und Teamsprint


„Für Radsportler, die ihr Ausdauertraining um ein wissenschaftlich
basiertes Krafttraining ergänzen möchten, bietet das Buch das
nötige Wissen sowie eine durchdachte Anleitung zur Durchführung
des Trainings."
Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, 07/08 2010


„Ein tolles Nachschlagewerk für Trainer, Sportwissenschaftler
und aktive Radsportler - gerade richtig zum Indoor-Trainingsbeginn.
bikeboard.at


„LESETIPP! Auf dem Sportgerät Rad allein kann die Muskelkraft
nicht effektiv trainiert werden. Wie es geht, zeigt dieses anschauliche
Nachschlagewerk für Trainer, Mediziner, Physiotherapeuten,
Sportwissenschaftler, Studenten und aktive Radsportler."
medical sports network, 03/10


„... einzigartige Standardwek ..."
RennRad 11-12/2010


Buchtipp für starke Knie!
RUNNING - Das Laufmagazin (Nr. 137)


„Da bleiben wirklich kaum noch Fragen offen. Vor allem auch die Übungsbeschreibungen sind spitze."
Andreas Walzer, ehemaliger Olympiasieger
und Weltmeister in der Mannschaftsverfolgung


"Buchtipp - Her mit der Langhantel"
TOUR Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, Ausgabe 1/2011


"Top-Übungen"
Mountain Bike, 2/2011


"BUCH-TIPP! Wer durch Krafttraining schneller werden will,
dem vermitteln die Autoren Wagner, Sandig und Mühlenhoff die
Hintergründe, Methoden und zeigen viele Workouts."
RoadBIKE, April 2011


BUCHTIPP! Wie Radfahrer von ihrer Muskelkraft profitieren!
Radfahren in Frankfurt & Rhein-Main, Journal Frankfurt, 06/2011


„Es ist lange her, dass mich ein Fachbuch so interessiert
und begeistert hat.“
Dr. med. Jochen Schaffner
Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin




Einblicke

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Prolog

Wie schnell wachsen Muskeln?
Körpermasse und Krafttraining im Radsport

Auszug aus dem Kapitel: "Spezielle Aspekte für Radsportler"

Stramme Waden.
Leistungsreserve Krafttraining im Radsport

Artikel aus der MedicalSportsNetwork von den Autoren

Interview zum Thema Krafttraining im
Radsport mit den Autoren



Trainingsübungen für Radsportler



zurück zur Startseite

Inhalt

Buchumschlag ansehen

Autoren


Dieses Buch finden Sie bei Elsevier. Jetzt bestellen!

Presseinformationen

individuelle Trainingspläne von den Autoren!



iQ athletik Trainingsinstitut

Ein Projekt der Initiative für EHRLICHES TRAINING.
Unterstützt von iQ athletik. Geschrieben mit Herzblut.
Impressum